Limousinzucht

Wir halten ca. 75 Mutterkühe mit Nachzucht der Rasse Limousin in Reinzucht.
Unsere Rinder sind von Mai bis November auf den Weiden rund um den Hof.
Im Winter werden sie in großen luftigen Laufställen gehalten und mit selbst erzeugtem Futter gefüttert.

Zuchtbullen

Barman

Barman war ein sehr ruhiger Bulle. Er war hornlos und vererbte viel Rahmen und breite Becken.

Syphon

Syphon war ein sehr ruhiger Bulle. Er vererbte viel Rahmen und breite Becken.

Sepp

Sepp ist ein ruhiger Bulle und zeichnet sich durch sein breites Becken und extreme Bemuskelung aus. Er vererbt viel Rahmen und breite Becken.

Thibaut

Thibaut zeichnete sich aus durch die Leichtkalbigkeit, vitale Kälber und seinem Knochenbau, so wie hohe Tageszunahmen und einen guten Charakter.

Verkaufstiere

Am Stall stehen jederzeit mehrere deckfähige Rinder zum Verkauf, sowie männliche Nachkommen unserer Deckbullen.

Aktuell zwei 16 Monate alte Söhne von Barman (FR, Pp, 8/7/8 gekört), beide hornlos (P, vermutlich Pp) aus sehr fruchtbaren Müttern.
Barman hat 128 Nachkommen, bei einer Schwergeburtenrate (d.h. mit Geburtshilfe) von lediglich 2%.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.
Gerne auch per E-Mail.